Navigation überspringen
Ihre Einstellungen wurden gespeichert.
Sie können Ihre bevorzugten Kontaktmethoden in „Dein Dyson“ jederzeit im Abschnitt „Ihre Kontaktpräferenzen“ ändern. Wenn Sie ein „Dein Dyson“-Konto haben, können Sie sich unten anmelden und sämtliche Kontaktdaten (einschließlich Telefon, SMS und Post) verwalten.

Dritte Staffel gestartet: Dyson ist offizieller Stylingpartner von «Switzerland´s next Topmodel»

Spannende Catwalk-Battles, aufregende Fotoshootings und jede Menge Emotionen: ProSieben Schweiz hat die dritte Staffel von «Switzerland´s next Topmodel» gestartet. Dyson ist offizieller SNTM-Stylingpartner. 

  • Switzerland´s next Topmodel und Dyson

Ob in der sonnigen Hitze der griechischen Urlaubsinsel Naxos oder in heimatlichen Gefilden der

Schweizer Berge – insgesamt 18 Models gehen in neun Folgen  in den Contest um die begehrte Schweizer Modelkrone. Die folgenden neun weiblichen und neun männlichen Models stellen sich der Herausforderung der diesjährigen Staffel und sind in der ersten Folge von „Switzerland‘s next Topmodel“ zu sein:

 

Aldin (20) aus München (Deutschland)

Aleksandra (19) aus Zürich

André (24) aus Luzern

Lara (20) aus Lengnau

Carlos (22) aus Horgen

Lea (21) aus Zug                                                                                                 

Dennis (24) aus Zürich

Nadia (26) aus Ebikon

Jeremy (22) aus Biel

Kristina (20) aus Neuheim (in der ersten Folge ausgeschieden)

Luca (22) aus Altdorf

Stella (25) aus Zürich

Leonardo (25) aus Neuenhof (in der ersten Folge ausgeschieden)

Sophia (18) aus Bottenwil (in der ersten Folge ausgeschieden)

Ludwig (17) aus Lingen (Deutschland)

Rhea (22) aus Visp (in der ersten Folge ausgeschieden)                                                                                                

Raphael (19) aus Triesen (Liechtenstein)

Venance (26) aus Olten

 

 

Vor den Augen von Host Manuela Frey werden die talentierten Teilnehmer*Innen in den Teams von Schauspielerin und Model Larissa Marolt sowie Malemodel-Ikone Papis Loveday ihr gesamtes Potential abrufen müssen, um der drohenden Elimination zu entgehen und es in die nächste Runde zu schaffen. 

 

 

 

Switzerland´s next Topmodel und Dyson

Dyson ist der offizielle Stylingpartner

Dyson unterstützt die aktuelle SNTM-Staffel mit der Dyson Haarpflege-Technologie:

 

Der Dyson Supersonic Haartrockner: Er ermöglicht schnelles Trocknen, ohne extreme Hitze. Und wurde für verschiedene Haartypen entwickelt.

Der Dyson Corrale Haarglätter: Sorgt für verbessertes Stylen mit 50% weniger Haarschäden[1]. Ohne Kabel.

Der Airwrap Haarstyler: Locken. Wellen. Geschmeidig. Trocknen. Ohne extreme Hitze. 

 

Frau glättet ihr Haar mit dem Dyson Corrale Haarglätter

Dyson Corrale™ Haarglätter

Verbessertes Stylen. 50 % weniger Haarschäden¹. Ohne Kabel.

Für alle Haartypen.

Erhältlich in verschiedenen Farben.

 

 

Switzerland´s next Topmodel und Dyson

„`Nur` schön zu sein oder bestimmte Maße zu haben, reicht heute nicht mehr aus, um in der Branche Fuss zu fassen. Es zählt Persönlichkeit Charisma und Ausstrahlung! Schönheit liegt schliesslich immer im Auge des Betrachters. Auf jeden Fall sollte man als Model herausstechen, Wiedererkennungswert haben und dem Zeitgeist entsprechen!“, SNTM-Teamleaderin Larissa Marolt

 

 

  • Es zählt Persönlichkeit, Charisma und Ausstrahlung

    „Es geht heute mehr als je zuvor um Individualität und Persönlichkeit“, ist sich Teamleaderin Larissa Marolt vor dem Auftakt sicher. „`Nur` schön zu sein oder bestimmte Maße zu haben, reicht heute nicht mehr aus, um in der Branche Fuss zu fassen. Es zählt Persönlichkeit Charisma und Ausstrahlung! Schönheit liegt schliesslich immer im Auge des Betrachters. Auf jeden Fall sollte man als Model herausstechen, Wiedererkennungswert haben und dem Zeitgeist entsprechen!“

    Das sieht ihr Team-Konkurrent Papis Loveday ähnlich: „Ein grosser Trend in der internationalen High-Fashion Szene ist es gerade, in der Lage zu sein, sich mehr denn je verwandeln zu können. Besonders das Spiel mit den Geschlechtern – oder auch geschlechtsneutral wirken zu können – wäre ein großer Pluspunkt für meine Kandidat*innen aber auch die grösste Herausforderung. Grundsätzlich zählt aber auch ein starker Charakter, den man auf dem Runway und in Bildern wiederentdeckt.“

     

     „Switzerland´s next Topmodel” – immer mittwochs 20:15 Uhr auf ProSieben Schweiz!

     

Entdecken Sie die Dyson Haarpflegetechnologie

  • Dyson Supersonic™ Haartrockner

    Schnelles Trocknen. Ohne extreme Hitze. Entwickelt für verschiedene Haartypen.

  • 1 Thermische Schäden gemessen an der Stärke des Haares, beim Kreieren eines gleichwertigen Haarstyles. Getestet am Corrale mit biegsamen Heizplatten im Vergleich zum Corrale mit festen Heizplatten.

Häufig gestellte Fragen

Wie ist der Zusammenhang von Switzerland´s Next Topmodel und Dyson?

Dyson ist der offizielle Stylingpartner von Switzerland´s Next Topmodel. 

Moderation und Jury: Wer ist bei Switzerland´s next Topmodel beteiligt?

Neben dem Schweizer Topmodel Manuela Frey, die wie in den beiden Auftakt-Staffeln wieder als Host durch die Folgen führen wird, konnten bekannte Prominente mit jahrelanger Modelerfahrung für die neue Jury gewonnen werden. Als Teamleader werden die österreichische Schauspielerin und Model Larissa Marolt sowie Mode-Ikone Papis Loveday mit den Models arbeiten und in Teams gegeneinander antreten. Mit vielen aufregenden Beautys im Wettbewerb darf ein spannendes Rennen um die Schweizer Modelkrone erwartet werden!

Wo finde ich weitere Informationen zu Switzerland´s next Topmodel?

Weitere Informationen zu Dyson und Switzerland´s next Topmodel finden Sie unter: www.prosieben.ch/sntm