Navigation überspringen
Ihre Einstellungen wurden gespeichert.
Sie können Ihre bevorzugten Kontaktmethoden in „Dein Dyson“ jederzeit im Abschnitt „Ihre Kontaktpräferenzen“ ändern. Wenn Sie ein „Dein Dyson“-Konto haben, können Sie sich unten anmelden und sämtliche Kontaktdaten (einschließlich Telefon, SMS und Post) verwalten.
Dyson Staubsaugerfilter wird unter fließendes Wasser gehalten

Reinigen Sie den Filter Ihres Staubsaugers regelmäßig. Verlängern Sie seine Lebensdauer.

Die Filter Ihres Dyson kabellosen Staubsaugers wurden speziell entwickelt, um mikroskopisch kleine Partikel zu entfernen. Mit der Zeit können sich diese jedoch im Filter ansammeln und die Leistung beeinträchtigen. Indem Sie den Filter einmal pro Monat waschen, tragen Sie dazu bei, die Saugkraft aufrechtzuerhalten.

Vollständig versiegeltes hocheffizientes Filtrationssystem

Vollständig versiegeltes hocheffizientes Filtrationssystem

Fünfstufige Filtration

Alle unsere kabellosen Staubsauger bieten eine mindestens fünfstufige hocheffiziente Filtration des gesamten Geräts, um 99,97 % der bis zu 0,3 Mikron kleinen Partikel aus der Luft zu entfernen.¹

Jedes Gerät wird umfangreich getestet, um sicherzustellen, dass es vollständig versiegelt ist, damit Staub und Schmutz zuverlässig eingeschlossen werden und reinere Ausblasluft als die Raumluft, die Sie atmen, in Ihr Zuhause abgegeben wird.

Metallgewebefilter

Durch fortschrittliches chemisches Ätzen wird sichergestellt, dass das Gewebe Partikel aus dem Luftstrom filtert.

 

Leistungsstarke Zyklone

Erzeugen starke Zentrifugalkräfte, um feinen Staub ohne Saugkraftverlust zu entfernen.²

Vormotorfilter

Ein elektrostatisch aufgeladener Filter zieht kleinere Partikel an, die den Filter sonst passieren würden.

Staubbehälter-Zyklon

Das Zyklonabscheidesystem entfernt unmittelbar größere Partikel.

 

Röntgenbild des Inneren eines Dyson kabellosen Staubsaugerfilters

Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um Ihren Filter zu reinigen

Wir entwickeln Staubsauger, die einfach zu verwenden und zu pflegen sind. Wir empfehlen, den Filter einmal pro Monat zu reinigen, damit Ihr Gerät mit maximaler Effizienz läuft.

  • 1. Dyson Filter entnehmen

    Entnehmen Sie den Filter, indem Sie den Nachmotorfilter vom Gerät abschrauben.

     

  • 2. Überschüssigen Staub entfernen

    Klopfen Sie am Waschbeckenrand oder über dem Mülleimer leicht gegen den Filter, um losen Staub und Ablagerungen zu entfernen.

  • 3. Filter abspülen

    Waschen Sie Ihren Filter mit warmem Leitungswasser und reiben Sie ihn vorsichtig mit den Händen ab.

    Verwenden Sie keine Reinigungsmittel.

  • 4. Kräftig schütteln

    Füllen Sie Ihren Filter mit warmem Leitungswasser. Bedecken Sie die offenen Enden mit den Händen und schütteln Sie den Filter kräftig, um den Schmutz zu entfernen. Es ist wichtig, dass das Filtermedium, d. h. die gefalteten Elemente, dabei nicht bewegt werden. Wiederholen Sie den Vorgang so lange, bis das ablaufende Wasser klar ist und schütteln Sie den Filter dann kräftig, um das überschüssige Wasser zu entfernen.

  • 5. Mindestens 24 Stunden lang trocknen lassen

    Lassen Sie den Filter nach dem Waschen mindestens 24 Stunden lang an einem Ort mit viel Luftbewegung trocknen, z. B. neben einem Ventilator oder an einem offenen Fenster. Legen Sie den Filter beim Trocknen mit dem größeren Ende auf die Oberfläche. Ihr Filter muss vollständig trocken sein, bevor Sie ihn wieder in das Gerät einsetzen, da sonst der Motor beschädigt werden könnte.

    Trocknen Sie den Filter nicht im Wäschetrockner, in der Mikrowelle oder in der Nähe einer offenen Flamme.

Schauen Sie sich das Video für Tipps zur Filterreinigung an

Wählen Sie Ihr Gerät aus der unten stehenden Liste und erfahren Sie, wie Sie Ihren Staubsaugerfilter richtig reinigen.

  • Video, das zeigt, wie der Filter des Dyson Omni-glide™ Staubsaugers gewaschen und getrocknet wird

  • Ein Video, das zeigt, wie der Filter des Dyson V11 und Dyson V15 Staubsaugers gewaschen und getrocknet wird

  • Video, das zeigt, wie der Filter des Dyson V10™ Staubsaugers gewaschen und getrocknet wird

  • Video, das zeigt, wie der Filter des Dyson V8™ Staubsaugers gewaschen und getrocknet wird

  • Ein Video, das zeigt, wie der Filter des Dyson V7 Staubsaugers gewaschen und getrocknet wird

  • Ein Video, das zeigt, wie der Filter des Dyson V6 Staubsaugers gewaschen und getrocknet wird
  • Skelettdarstellung eines Dyson kabellosen Staubsaugers und Filters


    Fehlerbehebung

    Wenn Sie ein Problem mit Ihrem Gerät haben und feststellen möchten, ob es mit dem Filter zusammenhängt, kann Ihnen unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Fehlerbehebung dabei helfen, dass Ihr Gerät wieder einwandfrei funktioniert.

  • Dyson cordless vacuum filter


    Bestellen Sie einen zusätzlichen Original Dyson Filter

    Wenn Sie einen zusätzlichen Dyson Filter besitzen, können Sie Ihr Gerät weiterhin verwenden, während der andere Filter trocknet. Wir bei Dyson legen größten Wert darauf, unsere Geräte mit den besten Technologien auszustatten.

¹Filtration getestet gemäß EN 60312-1, Nr. 5.11, im Boost-Modus.

²Daten basieren auf internen Tests oder der Datenerfassung durch Dyson, sofern die Quelle nicht anders angegeben ist.