Navigation überspringen
Ihre Einstellungen wurden gespeichert.
Sie können Ihre bevorzugten Kontaktmethoden in „Dein Dyson“ jederzeit im Abschnitt „Ihre Kontaktpräferenzen“ ändern. Wenn Sie ein „Dein Dyson“-Konto haben, können Sie sich unten anmelden und sämtliche Kontaktdaten (einschließlich Telefon, SMS und Post) verwalten.

  • 3 in 1: Reinigt und erwärmt die gesamte Raumluft und verteilt einen kühlenden Luftstrom.

    Dysons HEPA-H13-Filter entfernt 99,95 % der bis zu 0,1 Mikron kleinen Partikel aus der Luft². Entfernt Staub, Allergene und Viren* aus der Luft, einschliesslich COVID-19-Viren*

    Verbindet sich mit der MyDyson™ App.

    CHF 799.00
    Preis inkl. MwSt.
  • 2 in 1: Reinigt die gesamte Raumluft¹ und verteilt einen kühlenden Luftstrom.

    Dysons HEPA-H13-Filter entfernt 99,95 % der bis zu 0,1 Mikron kleinen Partikel aus der Luft².

    Entfernt Staub, Allergene und Viren* aus der Luft, einschliesslich COVID-19-Viren* Steuerung per Fernbedienung.

    Nicht kompatibel mit der App.

    CHF 499.00
    Preis inkl. MwSt.

Häufig gestellte Fragen

Was bringen Luftreiniger bei Allergie?

Luftreiniger erkennen und entfernen Allergene aus der Innenraumluft, wie z. B. Hausstaub, Bakterien oder Pollen und sorgen für ein unbelastetes Raumklima. Geeignet sind hocheffektive HEPA-Filter mit mindestens 99,5 % Filterleistung.

Was ist ein HEPA-Filter?

HEPA (High Efficiency Particulate Air) ist ein Standard zur Messung der Effizienz und Leistung eines Filters. Um den HEPA-Standard zu erreichen, müssen Filter bestimmte Kriterien erfüllen. Voraussetzung ist in der Regel, dass die Filter mindestens 99,5 % der Partikel aus der Luft bei einer bestimmten Partikelgrösse (der MPPS oder „Most Penetrating Particle Size“) entfernen.

Entfernt das Dyson HEPA-Filtersystem Allergene?

Ja, das nach HEPA-H13-Standard versiegelte Filtersystem von Dyson entfernt Allergene aus der Raumluft.

Welcher Dyson Luftreiniger ist für Allergiker geeignet?

Alle Dyson Klimageräte sind für Allergiker geeignet. Die Dyson Purifier Cool™ und Dyson Purifier Hot+Cool™ Raumklimageräte wurden von ECARF auf die Entfernung von Allergenen getestet. Die weltweit führende Europäische Stiftung für Allergieforschung (ECARF) hat unsere Geräte mit dem Siegel „allergikerfreundlich“ zertifiziert.

Besitzen Dyson Raumklimageräte einen HEPA-13 Filter?

Ja, die Dyson Purifier Cool™ und Dyson Purifier Hot+Cool™ Raumklimageräte verfügen über eine 360° versiegelte Filtration.

Kann Staubsaugen Allergene in der Wohnung reduzieren?

Ja, Staubsauger mit einer besonders hohen Saugkraft und HEPA-Filter können Allergene reduzieren. Es ist ebenfalls wichtig, dass Sie regelmässig Ihre Polstermöbel absaugen. Mit der Polsterdüse entfernen Sie selbst die kleinsten Staubpartikel und Allergene. Denken Sie ebenfalls in regelmässigen Abständen daran, dass Sie Ihre Matratze reinigen.

Was macht einen Staubsauger allergikerfreundlich?

Allergiker sollten zu einem Staubsauger mit HEPA-Filter greifen.  Diese entfernen Feinstaub und mikroskopisch kleine Allergenpartikel aus Wohnumgebungen. Vollständig versiegelte Filtersysteme von Dyson sorgen zusätzlich dafür, dass die Allergene nicht zurück in die Atemluft gelangen.