Navigation überspringen
Ihre Einstellungen wurden gespeichert.
Sie können Ihre bevorzugten Kontaktmethoden in „Dein Dyson“ jederzeit im Abschnitt „Ihre Kontaktpräferenzen“ ändern. Wenn Sie ein „Dein Dyson“-Konto haben, können Sie sich unten anmelden und sämtliche Kontaktdaten (einschließlich Telefon, SMS und Post) verwalten.

Berechnungen von Dyson

Wir entwickeln Geräte, die richtig funktionieren, und helfen unseren Kunden, ihre Funktionsweise zu verstehen. Wir machen transparente Aussagen zu unseren Produkten.

Leider handeln nicht alle unserer Mitbewerber auf die gleiche Weise. Sie machen oft irreführende Aussagen, was zu Unklarheiten führt.

Nachstehend finden Sie eine Erläuterung, wie wir unsere Aussagen berechnen. Falls Sie weitere Informationen wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter 0848 807 817.

Kostenersparnis

Bei Dyson gehen wir in unseren Berechnungen von den folgenden Zahlen aus:

Anzahl der Papierhandtücher pro Benutzung = 2

Basierend auf unseren internen Forschungsstudien. Wir wissen, dass Menschen zum Trocknen der Hände häufig mehr Papierhandtücher verwenden, aber wir sind der Meinung, dass man bei der Kostenschätzung so konservativ wie möglich vorgehen sollte.

Kosten Papierhandtuch =  0,02 CHF

Basierend auf unseren internen Forschungsstudien. Wir haben die Kosten für Papierhandtücher der fünf beliebtesten Anbieter verglichen und die Durchschnittskosten für alle Regionen berechnet.

Waschraumnutzung pro Tag = 200

Basierend auf unseren internen Forschungsstudien zur Nutzung eines Waschraums von durchschnittlicher Größe. Für kleine Badezimmer mit niedriger Frequentierung setzen wir den Faktor 100, für Waschräume in hoch frequentierten Bereichen wie Raststätten oder Flughäfen setzen wir den Faktor 400 an.

Anzahl der Tage, an denen der Waschraum genutzt wird = 365 Tage

Wir gehen von einem kompletten Jahr aus.

Strompreis pro kWh = 0,19 CHF

Basierend auf unseren internen Forschungsstudien. Wir haben die Stromkosten von 5 unterschiedlichen Anbietern berücksichtigt und die Durchschnittskosten für alle Regionen berechnet.

Wattzahl = wie vom Hersteller angegeben

Standby-Strom =wie vom Hersteller angegeben oder von Dyson geprüft.

Trocknungszeit basierend auf dem Protokoll P335 (NSF P335) der National Sanitation Foundation.

Jährliche CO₂-Emissionen berechnet basierend auf 200 Nutzungen pro Tag bei 365 Tagen pro Jahr.

Achtung: Die meisten Hersteller von Händetrocknern berücksichtigen die Ergebnisse des NSF-Protokolls P335 nicht und können daher unzutreffende Trocknungszeiten angeben. Die NSF ist ein unabhängiger Hygienespezialist. Bestehen Sie auf die Prüfungsergebnisse des NSF-Protokolls P335, falls Sie genaue Angaben zu Trocknungszeiten erhalten möchten.

Wie berechnen wir die Betriebskosten für Papierhandtücher?

Die Schätzung der jährlichen Betriebskosten für Papierhandtücher = 
durchnittliche Anzahl der zum Händetrocknen verwendeten Papierhandtücher x durchschnittliche Kosten von Papierhandtüchern x angenommene Nutzungsanzahl pro Tag x angenommene Zahl der Tage, an denen der Waschraum genutzt wird.

Wie berechnen wir die Betriebskosten für den Dyson Airblade™ Händetrockner und andere Händetrockner?

Die Berechnung erfolgt in 2 Schritten.

Schritt 1: Betriebskosten beim Gebrauch (ohne Standby)

Trocknungszeit des Händetrockners (in Stunden) x Nennleistung des Händetrockners (kW) x angenommene Nutzungsanzahl pro Tag x angenommene Zahl der Tage, an denen der Waschraum genutzt wird x Strompreis pro kWh.

Schritt 2: Betriebskosten beim Gebrauch (mit Standby)

Ergebnis aus Schritt 1 +

((Strompreis pro kWh * Anzahl der Stunden pro Jahr) – (geschätzte Nutzungen pro Tag (100/200/400) * Trocknungszeit des Händetrockners (in Stunden))) * Standby-Strom (kW)

= jährliche Betriebskosten

Umweltbilanz

In Zusammenarbeit mit der Organisation Carbon Trust hat Dyson eine Methode entwickelt, um die Umweltbilanz von Elektrogeräten und Papierhandtüchern zu ermitteln. Die Berechnungen des CO₂-Ausstosses wurden mit der von PE International bereitgestellten Software GaBi ermittelt und basieren auf einer Produktnutzung von 5 Jahren, wobei als repräsentatives Nutzerland die USA dienen.

Erfahren Sie, wie die Technologie von Dyson Ihr geschäftliches Umfeld verbessern kann