Navigation überspringen
Ihre Einstellungen wurden gespeichert.
Sie können Ihre bevorzugten Kontaktmethoden in „Dein Dyson“ jederzeit im Abschnitt „Ihre Kontaktpräferenzen“ ändern. Wenn Sie ein „Dein Dyson“-Konto haben, können Sie sich unten anmelden und sämtliche Kontaktdaten (einschließlich Telefon, SMS und Post) verwalten.
A woman wearing a pair of headphones with air purification

Die Dyson Dust Study

Staub ist nicht nur lästig, sondern beeinträchtigt auch das Wohlbefinden. Aus diesem Grund führt Dyson die jährliche globale Staubstudie durch, dessen Ziel es ist, Staub und seine Auswirkungen auf das menschliche Wohlbefinden, sowie die Reinigungsgewohnheiten und das -verhalten von fast 33'000 Personen aus 33 Ländern zu untersuchen.

 

Die Studienergebnisse für Herrn und Frau Schweizer zeigen, dass in den meisten Fällen erst zum Staubsauger, Feuchttuch oder Wischer gegriffen wird, wenn der Staub sichtbar ist. Vor allem auf Matratzen, Bettwäsche, Polstermöbeln und Teppichen sammelt sich gerne Staub an, der zu selten weggeputzt wird. Rund ¾ aller Befragten gaben in der globalen Staubstudie an, ihre Matratze nicht nur selten, sondern nie mit dem Staubsauger zu reinigen. Die Schweizerinnen und Schweizer sind hier etwas gründlicher: Hierzulande saugt mehr als die Hälfte ihre Sofas und mehr als ein Drittel auch die Matratzen.

 

Aber warum ist das so wichtig? Seit 20 Jahren erforscht Dyson in den Staublaboren den gewöhnlichen Hausstaub und weiss ganz genau, aus welchen Partikeln er besteht und wo er sich am liebsten niederlässt – zum Beispiel in Deinem Bett. Eine typische Matratze kann etwa 100’000 bis 10 Millionen Hausstaubmilben beherbergen. Eine einzige Hausstaubmilbe produziert bis zu 20 Exkremente pro Tag, die ein häufiger Allergieauslöser sind. Derzeit reagieren rund sechs Prozent der Erwachsenen und Kinder in der Schweiz auf diese winzigen Spinnentierchen allergisch, welche sich millionenfach in Matratzen, Sofas, Teppichen und anderen Textilien einnisten. Daher gilt es, sie möglichst effektiv einzufangen. Am besten mit einem Staubsauger, der ein fortschrittliches HEPA-Filtersystem besitzt, eine starke Saugleistung aufweist und dank vielen Aufsätzen in diversen Bereichen (Textilien, Matratze, Tierhaare) einsetzbar ist.

Wie und warum Sie Ihre Matratze reinigen sollten:

  • guide
    Matratze saugen mit Dyson V15

    Wir verbringen etwa ein Drittel unseres Lebens in unseren Betten, aber Studien zeigen, dass kaum einer von uns seine Matratze regelmässig in sein Reinigungsprogramm einbezieht. Die Ingenieure von Dyson geben Tipps, wie Sie Ihre Matratze sauber halten und das mikroskopische Leben unter den Laken bekämpfen können.

  • news
    Matratze saugen mit Dyson V15

    Studien zufolge verbringt der Mensch ein Drittel seines Lebens im Bett. Und da die Menschen aufgrund der Pandemie mehr Zeit zu Hause verbringen, kann man sich nur vorstellen, dass diese Zahl noch gestiegen ist. Trotzdem werden Matratzen bei der Reinigung der Wohnung oft komplett übersehen. 

Hier finden Sie weitere Artikel zum Thema Hausstaub:

  • Hundehaare Dyson
  • So reinigen Sie ihr Kinderzimmer richtig
    Wie Sie das Kinderzimmer gründlich reinigen
  • How to clean your house properly Dyson
  • Pollenallergie Dyson Luftreiniger
    Wie man mit Pollenallergien umgeht
 Closeup of vacuum being used on carpet

Entdecken Sie Dysons kabellose Staubsauger:

  • Dyson V15 Detect Absolute

    Ein Lichtstrahl macht mikroskopisch kleine Staubpartikel sichtbar. Bis zu 60 Minuten Laufzeit.

  • Dyson V12 Detect Slim Absolute

    Wissenschaftlicher Nachweis einer gründlichen Reinigung auf der LCD-Anzeige. Dyson macht unsichtbaren Staub sichtbar.

  • Dyson V12 Slim Complete

    Dyson macht unsichtbaren Staub auf Hartböden sichtbar. Dysons leichtester kabelloser Staubsauger.

All images and films are attributable to Dyson.

Pressekontakt