Haarwissenschaft 2019 | Dyson.ch

Haare. Unsere gesunde Leidenschaft.

Wir haben 3.457 Kilometer Echthaar getestet, von der Struktur bis zur Luftströmungsdynamik, in unseren hochmodernen Labors. Denn je besser wir Haare analysieren und verstehen, desto besser können wir Sie dabei unterstützen, Ihre Haare zu pflegen.

Hilft, Ihr Haar zu schützen

Unsere Aufsätze stylen nicht nur Ihr Haar, sondern können auch helfen, seine Farbe und Geschmeidigkeit zu bewahren.

Die Wissenschaft des Farbverlusts

Ob Ihr Haar gefärbt oder natürlich ist, die Haarfarbe kann sich durch Hitze verändern. Mehr erfahren.

Schonender Luftstrom für geschontes Haar

Entdecken Sie, wie der Luftstrom die Geschmeidigkeit Ihres Haares beeinflusst.

Was in den Dyson Haarlaboren passiert

Unsere Leidenschaft für Haare hat dazu geführt, dass wir eines der anspruchvollsten Haarlabore der Welt errichtet haben. Alles was wir lernen, beeinflusst unsere technologischen Entscheidungen.

Entwicklung neuer Testmethoden zum
Lösen von Problemen aus der realen Welt

Echtes Haar, kein künstliches

Indem wir das Gewöhnliche auf den Kopf stellen, haben wir aufgedeckt, welche Rolle die Zeit beim Haaretrocknen spielt. 

Dinge auseinanderziehen

In einem Spannungstest haben wir die Stärke der Haare getestet. Erfahren Sie, wie sehr extreme Hitze das Haar schädigt.

Wassertest

Sehen Sie hier, wie geschädigtes Haar Wasser schneller absorbiert als gesundes Haar, was das Haar schädigen kann.

Die Wissenschaft hinter dem Haarstyling

Hinter der Kunst des Stylings liegt die Wissenschaft, das Haar zu verstehen.

Die Wissenschaft hinter Glanz

Unsere Fixierung auf Haare führte dazu, alles über Glanz zu verstehen. Was ihn beeinflusst und warum wir einen Haartrockner entwickelt haben, um ihn zu schützen.

Die Wissenschaft hinter Frizz

Geschädigtes Haar absorbiert Wasser schneller, sodass einzelne Strähnen aufquellen und Frizz entsteht. Deswegen haben wir einen Haartrockner mit einer intelligenten Temperatur-Regulierung entwickelt.

Haarwissenschaft. Oder doch ein Mythos?

Unsere Reise zur Neudefinition der Haarpflege hat uns geholfen, gängige Missverständnisse über die Gesundheit der Haare in Frage zu stellen.

Vorbeugen, nicht reparieren

Können Präparate und Pflegeprodukte die zugrunde liegenden Haarschäden wirklich reparieren?

Die kühle Wahrheit

Es ist eine weit verbreitete Annahme, dass das Abspülen der Haare mit kaltem Wasser zu mehr Glanz führt. Aber das ist nicht wissenschaftlich bewiesen. Wir möchten Ihnen gerne zeigen, warum das so ist.

Die Kraft hinter dem Luftstrom

Steht eine höhere Wattzahl bei einem Haartrockner wirklich für einen kräftigeren Luftstrom? Entdecken Sie die Wissenschaft hinter dem Mythos.

Wussten Sie das schon?

Im Durchschnitt hat jeder Mensch 80'000 bis 150'000 Haare auf dem Kopf.

Wenn das Haar einmal beschädigt ist, kann es nicht mehr geheilt werden. Deshalb ist es so wichtig, es zu schützen.

Das Haar besteht normalerweise zu 79% aus Keratin, zu 17% aus Wasser und zu 4% aus Fetten, Ölen und Pigmenten.

Der Lebenszyklus eines Haares beträgt üblicherweise 2 bis 7 Jahre. 

Haare sind das zweitschnellste replizierende Gewebe im Körper.

Ein Styling zerfällt schneller, wenn Sie das Haar zu heiss trocknen.

Der Dyson Supersonic Haartrockner,
erhältlich ab CHF 449.-